Shine Armor Test – Hilft der Premium Lackschutz wirklich?

Shine Armor – Jeder der ein schönes Auto besitzt, kennt das Gefühl, wenn plötzlich ein Kratzer im Lack ist. Es ist unerheblich, ob man sein Auto regelmäßig wäscht und poliert, oder es wachst. Irgendwann kommt immer dieser Zeitpunkt, an dem man einen leichten Kratzer auf dem Auto hat. Allerdings lassen sich manche von ihnen sehr gut wieder entfernen, wenn man die richtigen Pflegemittel hierfür einsetzt. Wir haben uns heute einmal mit Shine Armor beschäftigt. Einem Lackschutz, der nicht nur den einen oder anderen Kratzer ausbügelt, sondern dem Lack insgesamt auch eine wunderbare Qualität verleiht. Wir beleuchten, was ihn ausmacht und warum er so vorteilhaft ist.

Was ist Shine Armor?

Bei Shine Armor handelt es sich um einen Autoreiniger, der nicht nur für die Autoreinigung geeignet ist. Gleichzeitig kann man mit ihm auch andere Oberflächen sehr gut pflegen, für die man sonst einen speziellen Reiniger benötigt. Mit dazu gehört zum Beispiel ein Boot, aber auch andere Untergründe. Keramik-Beschichtungen lassen sich mit Shine Armor bestens behandelt und dazu genügt nur eine einzige Schicht. Hier einmal die Vorteile, die der Hersteller in Aussicht stellt:

  • perfekte Kombination aus Tensiden und SiO2-Keramikbeschichtung
  • geeignet für Autos, Boote und andere anspruchsvolle Oberflächen
  • 20-mal stärker als Wachs
  • strahlender Glanz im Lack
  • keine Schlieren oder Kratzer
  • im Labor entwickelt, benutzerfreundlich und innovative Technologie

Das Konzept von Shine Armor unterstützt alles, was man sich von einem guten Lackschutz verspricht. Vor neuen Schäden wird gleichzeitig das Auto geschützt. Gerade bei neuen Autos ist solch ein Autoreiniger wünschenswert, aber auch ältere Modelle lassen sich mit Shine Armor hervorragend aufpolieren.

Was sind die Shine Armor Qualitätsmerkmale?

Eigentlich gibt es keinerlei Qualitätssiegel oder ähnliches, was wir an dieser Stelle aufführen müssten. Doch Shine Armor bietet noch andere Vorzüge. Wir haben es nämlich einmal ausprobiert und wollten uns von der Autoreinigung selbst überzeugen. Zunächst ist es wichtig, das Auto anständig zu waschen. Hierfür kommt ein normales Autoshampoo in Frage. Der Geruch ist angenehm und daher auch die Benutzung. Ein stumpf wirkender Lack wird durch Shine Armor wieder aufgewertet. Kratzer werden abgemildert.

Die Benutzung ist dabei vollkommen einfach und problemlos möglich. Man plagt sich auch nicht ab, wie es bei vielen Polituren nötig ist. Ebenso zieht das Produkt keine Streifen, wie man es vom typischen Autowachs kennt. Alles in allem also eine gute Innovation, deren Ergebnis sich sehen lassen kann.

Shine Armor Bewertung und Empfehlung

Wir möchten Shine Armor gerne weiterempfehlen, da wir glauben, dass es sich hierbei um ein Mittel zur Autoreinigung handelt, das effektiv arbeitet und somit einen guten Lackschutz darstellt. Es ist einfach anzuwenden und völlig problemlos für Jedermann. Es ist auch nicht wichtig, wie alt der Lack eigentlich ist. Älterer Lack wird bestens ausgebügelt, neuer Lack effektiv geschützt. Es ist also praktisch für jeden etwas dabei. Dazu lässt sich Shine Armor nicht nur für Autolack verwenden, oder zur Autoreinigung, sondern ebenso zur Behandlung anderer Flächen. Bei der Benutzung profitiert man nicht nur von der Einfachheit, sondern kann sich auch darauf verlassen, dass das Endergebnis gut aussieht. Wir bewerten Shine Armor demnach mit einer guten Note.

Allgemeine Informationen zum Thema Lackschutz

Um ein Auto oder ähnliche Oberflächen fachgerecht zu pflegen, gibt es vielerlei Möglichkeiten. Zunächst wird immer darüber gesprochen, dass man bei einem jungen Lack noch Wachs nutzen soll, während bei einem älteren Fahrzeug ein Lackschutz in Form von Politur in Frage kommt. Letztere hat es jedoch so an sich, kleinste Oberflächen des Lacks abzuschaben. In den meisten Poliermischungen sind kleine Partikel enthalten, welche die Oberfläche des Lacks beschädigen und dementsprechend eigentlich kein guter Lackschutz mehr vorhanden ist.

Bei der Autoreinigung kommt es also immer mehr zu Schäden, obwohl man es nicht merkt. Die Formel von Shine Armor hingegen ist so konzipiert, dass sie nicht nur das Auto reinigt, sondern ihm auch einen guten Lackschutz verleiht. Dementsprechend ist sie das optimale Mittel für Autos in jedem Alter.

Allgemeine Shine Armor Meinungen

Wir haben uns im Internet nach weiteren nutzern umgesehen und wollten Erfahrungsberichte lesen. Denn wir wollten uns davon überzeugen, ob es auch andere gibt, die mit Shine Armor gute Erfahrungen sammeln konnten. Wir fanden dabei auch einige Berichte und konnten herauslesen, dass die meisten mit dem Autoreiniger zufrieden waren. Er ließ sich leicht anwenden und brachte den gewünschten Effekt mit. Die meisten nutzen ihn auf regulärer Basis und denken, dass es ihrem Auto durchaus gut tut, mit solch einem Lackschutz behandelt zu werden. Negative Erfahrungsberichte konnten wir keine finden. Daher gehen wir davon aus, dass die meisten durchaus zufrieden waren. Weitere Kundenmeinungen findet ihr über diesen Link!

Warum brauche ich diesen Lackschutz?

Der Lackschutz richtet sich selbstverständlich vornehmlich an Menschen, die ein Auto besitzen. Allerdings gibt es auch noch jene, die die Autoreinigung bei anderen Oberflächen einsetzen können. Wie zum Beispiel einem Boot. Keramik-Oberflächen profitieren ebenfalls von der Benutzung. Es ist also unerheblich, welches Alter man hat, die Pflege ist immer nützlich. Gleichwohl ist es nicht interessant, welches Geschlecht man hat. Frauen als auch Männer können mit Shine Armor sehr gut umgehen.

Es ist übrigens auch das perfekte Produkt für diejenigen, die schon einen anderen Lackschutz ausprobiert haben und damit keinen so guten Erfolg hatten. Insgesamt ist es für alle geeignet, die eine der genannten Oberflächen reinigen möchten. Alle weiteren Infos gibt es hier auf der Hersteller-Seite!

Bekannte FAQ zu diesem Produkt

Kommen wir nun zu dem Punkt, wo wir die typischen Fragen beantworten, die sich möglicherweise beim Lesen ergeben haben. Somit möchten wir dir die Chance geben, dass du vollständig über das Produkt informiert bist.

  • F: Sind die Angebote zeitbegrenzt?
    • A: Ja, du solltest also zuschlagen, wenn sich dir die Möglichkeit bietet, den Lackschutz im Angebotsformat zu bestellen.
  • F: Kann ich meine Sendung verfolgen?
    • A: Wenn du Shine Armor bestellt hast, bekommst du normalerweise beim Versand eine Email zugesandt. In dieser befindet sich eine Sendungsnummer, mit der du bequem über das Internet prüfen kannst, wo sich gerade deine Bestellung befindet.
  • F: Kann ich Shine Amor wirklich bei jedem Lack verwenden?
    • A: Definitiv ja! Das Auto bleibt nach der Behandlung immer geschützt, ohne dass dabei Schlieren entstehen oder Streifen, sowie Kratzer.
  • F: Wie stark ist Shine Armor überhaupt?
    • A: Der Hersteller gibt an, dass es ungefähr 20 Mal stärker ist als jede Versiegelung oder handelsübliche Wachs, das man so als Lackschutz bekommt.
  • F: Wie lange ist der Lackschutz wirksam?
    • A: Normalerweise wäscht man sein Auto alle paar Wochen. In dieser Zeit kann Shine Armor seinen Lackschutz auf jeden Fall erfüllen, ohne dass man sich Sorgen machen muss, dass er abgeht.
  • F: Brauche ich für die Behandlung weiteres Zubehör?
    • A: Es ist einfach nur notwendig, dass man ein paar Mikrofasertücher zur Hand hat, wenn man sein Auto wäscht. Mehr ist absolut nicht notwendig.
  • F: Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?
    • A: Der Hersteller von Shine Armor macht hierzu leider keine Angaben. Wenn du jedoch Probleme damit hast, den Lackschutz zu verwenden, wende dich doch einfach an die Support-Emailadresse und frage nach. Dort erhältst du garantiert eine Antwort.

Wo kann ich Shine Armor kaufen?

Shine Armor wird am besten direkt beim Hersteller erworben. Nur so kann man davon ausgehen, dass man das Original erhält und auch eine bestimmte Qualität gewährleisten kann. Um zu bestellen, geht man einfach in den Online-Shop des Herstellers und füllt hier ein Bestellformular aus. Darin sind alle wichtigen Angaben enthalten. Danach wählt man nur noch aus, wie man das Produkt bezahlen möchte. Hierfür bieten sich unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten an. Darunter Kreditkarte und Paypal. Wenn man diese ausgewählt hat, klickt man nur noch auf Abschicken und die Bestellung ist aufgegeben.

Dazu kommen die unterschiedlichen Angebote, die wir an dieser Stelle einmal ansprechen wollen. Sie enthalten mehrere Flaschen von Shine Armor und kosten insgesamt weniger als bei einer Einzelbestellung. Diese lassen sich also perfekt nutzen, um einen Vorrat anzusammeln. Ob man das Angebot für sich selbst nutzt, oder sogar mit einem Freund bestellt, bleibt dir überlassen. Fakt ist jedoch, dass du bei der Auswahl schnell sein musst. Denn die Angebotsformate sind immer nur zeitlich begrenzt und es ist nicht ganz klar, wann sie überhaupt wiederkommen. Daher ist es empfehlenswert, zuzuschlagen, wenn sie zur Verfügung stehen.

Shine Armor Technische Fakten

Was die technischen Eigenschaften angeht, lässt sich in Bezug auf den Lackschutz nur wenig ausfindig machen. Hier jedoch einmal das, was wir herausfinden konnten:

  • 3-in-1 Auto Lackpflege, mit Keramik-Beschichtungs- und Glanzformel
  • Versiegelt, reinigt und schützt
  • Innovative und benutzerfreundliche Lösung, die im Labor entwickelt wurde

Schon alleine deshalb, weil Shine Amor im Labor entwickelt wurde, nehmen wir an, dass es eine hochwertige Rezeptur ist, die bei der Produktion zur Anwendung kommt und das es eine Autoreinigung ist, auf die man sich verlassen kann. Die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe ist wissenschaftlich erforscht und bietet gleichzeitig eine innovative Technik, die man von anderen Produkten so noch nicht kennt.

Wer ist der Anbieter des Produkts?

Der Anbieter von Shine Armor ist ein Unternehmen, welches sich in den USA befindet. Hier haben wir einmal die vollständige Adresse zusammengefasst: Shine Products LLC 8600 Long leaf Dr. Parkland FL, 33076. Dazu gibt es noch eine Emailadresse, die sich um den Support kümmert. Diese lautet: support@getshinearmor.com. Außerdem ist eine Telefonnummer bereitgestellt: +14027801427.

Homepage: https://www.getshinearmor.com/

Quellenverzeichnis und weiterführende Links

  1. https://www.stern.de/auto/service/lackversiegelung-oder-wachsen—welche-autopflege-schuetzt-den-lack-am-besten–7826144.html
  2. https://www.motoreport.de/grundregeln-fuer-ein-winterfestes-auto-reifen-felgen-lackschutz/

Related Stories